Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste feiern 20-jähriges Jubiläum
20.12.2019 | "Wir ermöglichen Menschen Mobilität, die sonst nicht die Chance hätten, von A nach B zu kommen, und schaffen so Zugang zu Bildung, Beruf und Freizeit." So umreißt Beatrix Czipetits, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste GmbH (WLV) die Kernaufgabe des Mobilitätsanbieters. Diese Aufgabe verfolgt die WLV, als Tochterunternehmen der Wiener Lokalbahnen, für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und eingeschränkter Mobilität seit nunmehr 20 Jahren.

Wiener Linien: U1 früher als geplant wieder durchgängig unterwegs
20.12.2019 | Zwei Tage früher als geplant, nimmt die rote Linie bereits heute den durchgehenden Betrieb auf. Die U1 fährt ab sofort wieder wie gewohnt durchgehend alle Stationen von Oberlaa bis Leopoldau an.

Wiener Netze: Reibungslose Strom- und Gasversorgung 365 Tage im Jahr
19.12.2019 | Fotos vom Störungsdienst zum Downloaden: [https://bit.ly/2PTS2bA] (https://bit.ly/2PTS2bA)

Von der "Ganslspitze" zum Feiertagseffekt
18.12.2019 | An den Weihnachtsfeiertagen wird im Haushalt mehr Strom verbraucht. Der durchschnittliche Mehrverbrauch für einen Wiener Haushalt beträgt rund 10 Kilowattstunden pro Tag. Das ist eine Verdoppelung des Strombedarfs im Vergleich zu normalen Wintertagen.

Wiener Linien: Einschränkungen der Linie U1 dauern voraussichtlich bis Ende der Woche
16.12.2019 | Ein Funkenflug während Schleifarbeiten in der U1-Station Karlsplatz führte Montagmorgens zu einem Brand im Gleisbereich. Trotz sofortigem Einsatz der Feuerwehr und der Wiener Linien vor Ort wurden wichtige und für den Betrieb notwendige Kabel beschädigt.

Wiener Linien: Kabelschaden führt zu Einschränkungen der Linie U1 zwischen Hauptbahnhof und Schwedenplatz
16.12.2019 | Während der nächtlichen Arbeiten entlang der U1 wurde durch Funkenflug im Gleisbereich am Karlsplatz ein Brand ausgelöst. Trotz sofortigem Einsatz der Feuerwehr und der Wiener Linien vor Ort wurden wichtige und für den Betrieb notwendige Kabel beschädigt.

Planungen abgeschlossen: Neugestaltung Neubaugasse zur Begegnungszone "Kühle Meile Neubaugasse" startet ab Jänner 2020
11.12.2019 | Die Planungen für die Umgestaltung der Neubaugasse sind abgeschlossen, im Jänner 2020 starten die Bauarbeiten. Heute wurden die fertigen Pläne präsentiert. Im Sinne eines nachhaltigen, städtebaulichen Gesamtprojekts wird der 13A ab Herbst 2020 in beide Richtungen über die neue Begegnungszone Neubaugasse geführt und die Neubaugasse zugleich zur kühlen Meile umgebaut.
  |< << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >> >|