Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Keiler weiter mit unlauteren Methoden unterwegs
03.04.2003 | Die Strom- und Gaskunden sind im Wiener Raum vor unlauteren Methoden von Haustürkeilern noch lange nicht sicher. Der zugunsten von Wienstrom geschlossene Vergleich mit der Raiffeisen Ware Wasserkraft (RWA), nunmehr „Unsere Wasserkraft“, hat nichts geändert. Kunden werden nach wie vor durch falsche Aussagen getäuscht. Wienstrom und Wien Energie treten nun massiv gegen die unlauteren Methoden auf.

Wien Energie mit EPCON-Award 2003 ausgezeichnet
03.04.2003 | Der 2. Platz des begehrten EPCON-Awards ging diese Jahr an Wien Energie. Mit dem innovativen Produkt „Online-Energiebuchhaltung“ konnte Wien Energie beim Innovationspreis der Energiewirtschaft die Jury beeindrucken. Diese Online-Energiebuchhaltung zeichnet Energieverbräuche auf und wertet diese sofort aus. Kunden können mit ihr rasch und gezielt Energie sparen.

INDIEN – Welt der Wunder
11.03.2003 | Utl.: Ausstellung im Haus Wien Energie ab 19. März 2003

Eine Reise durch eines der faszinierendsten Länder unserer Erde bietet die nächste Ausstellung im Haus Wien Energie. Indien ist ein Land mit langer Geschichte und einer unvergleichlicher Kultur. Die harmonische Koexistenz zwischen gelebter Tradition und der Modernität des 21. Jahrhunderts ist eines der Wunder Indiens.

Robert Grüneis Pressesprecher der Wien Energie GmbH
10.03.2003 | Eine Ansprechstelle für alle Wien Energie-Unternehmen

Ingrid Vogl neue Kommunikationschefin der Wiener Stadtwerke
03.02.2003 | Peter Glenk wechselt in die WSTW-Tochter Wiencom WerbeBeratung.

EU fördert Ökoenergie-Projekt der Wiener Stadtwerke Tochter BMG
27.01.2003 | Biomasseverbrennungs-Pilotanlage wird im Kraftwerk Simmering aufgestellt

Wiener Stadtwerke-Generaldirektor Grois für Strukturverfeinerungen
03.01.2003 | Um den Marktanforderungen entsprechen zu können, werde im Wiener Stadtwerke Konzern eine Fortführung und Verfeinerung der Strukturmaßnahmen stattfinden, erklärte heute Wiener Stadtwerke-Generaldirektor Günther Grois, der mit Jahresbeginn die Nachfolge von Karl Skyba als Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Wiener Stadtwerke angetreten ist. Im Rahmen eines Pressegespräches informierte er heute gemeinsam mit seinen beiden Vorstandskollegen Felix Joklik und Michael Obentraut über die geplanten Vorhaben für das Jahr 2003.