Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Tramwaytag der Wiener Linien am 15. September
13.09.2007 |

Am Samstag, dem 15. September 2007, laden die Wiener Linien zum 23. Tramwaytag in die Autobusgarage Leopoldau (1210 Wien, Katharina-Scheiter-Gasse 6) ein.

 

Um 9.30 Uhr eröffnet die Blasmusikkapelle der Wiener Linien den Tramwaytag. Bis 16 Uhr erwartet alle BesucherInnen ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Musikdarbietungen und jede Menge Informationen rund um die Wiener Linien. Zu den Highlights zählen Oldtimerbus-Rundfahrten und eine große Fahrzeugausstellung anlässlich „100 Jahre Autobus in Wien“.

 

Damit auch der Nachwuchs auf seine Kosten kommt, gibt es einen Fahrerstandsimulator, eine Spielebox, eine Schminkecke und Urban, den U-Bahn-Maulwurf.

 

Zwtl.: Mit dem Busshuttle zum Festgelände

 

Selbstverständlich gibt es auch heuer wieder einen Zubringerdienst, der im 10-Minuten-Intervall die Besucher von der U/S-Bahn-Station Leopoldau zum Veranstaltungsort bringt.

 

Zwtl.: Sonderfahrschein und Programm bei den Info- und Vorverkaufsstellen

 

Eine Freifahrt für alle WienerInnen bietet der Sonderfahrschein auch in diesem Jahr. Er gilt am Tramwaytag, Samstag 15. September von 9 bis 19 Uhr, als Netzkarte für beliebig viele Fahrten in Wien. Das spezielle Ticket und der Programmfolder sind kostenlos in allen Info- und Vorverkaufsstellen der Wiener Linien erhältlich.

 

Übrigens: Fahrgäste die nicht mit dem Bus-Shuttle zum Tramwaytag fahren möchten, erreichen das Festgelände mit der Autobuslinie 36A (bis zur Haltestelle Carabelligasse/Ruthnergasse, kurzer Fußweg).

 

 

Rückfragehinweis:
Sandra Stehlik, Tel.: 01/7909-42203