Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Neue Geschäftsführung für Wiener Linien BILD
29.08.2011 | Im September 2011 nimmt das neue Geschäftsführer-Team der Wiener Linien seine Tätigkeit auf. Neben dem langjährigen Vorsitzenden der Geschäftsführung, Günter Steinbauer, der weiterhin für den technischen Bereich verantwortlich ist, treten Alexandra Reinagl als kaufmännische Geschäftsführerin und Eduard Winter als Geschäftsführer für den betrieblichen Bereich in das Management der Wiener Linien ein.

Ab Montag freie Fahrt für U6 auf der ganzen Strecke
27.08.2011 | Wie geplant geht die Teilsperre der U6 zwischen Westbahnhof und Alserstraße am kommenden Montag zu Ende. Dann ist U6 wieder durchgängig zwischen Floridsdorf und Siebenhirten befahrbar. Die wegen Sanierungsarbeiten weiter gesperrte Station Josefstädter Straße wird nicht eingehalten und durchfahren. Die in den letzten Wochen von der Teilsperre betroffenen Stationen Burggasse und Thaliastraße sind ab 29. August wieder für Fahrgäste geöffnet.

Radfahrerin fuhr in Straßenbahn
25.08.2011 | Ohne auf die vorbeifahrende Straßenbahn der Linie 1 zu achten querte heute Abend gegen 21:30 Uhr eine Radfahrerin die Wiedner Hauptstraße. Die Radfahrerin fuhr in die Straßenbahn, kam dabei zu Sturz und erlitt eine Platzwunde und Prellungen. Für rund 20 Minuten waren die Straßenbahnen 1 und 62 sowie die Wiener Lokalbahn fahrtbehindert.

Hitzewelle: Wiener Linien sorgen für Erfrischung BILD
25.08.2011 | Rund 10.000 Wasserflaschen verteilen Mitarbeiter der Wiener Linien am Donnerstag bei U-Bahn-Knotenpunkten an Öffi-Fahrgäste. Mit dem kühlen Nass sorgen die Wiener Linien in der heißesten Woche des Jahres für Erfrischung bei den Fahrgästen.

Wiener Linien: Gleisbau in der Taborstraße
25.08.2011 | Am Montag, 29. August 2011, starten die Wiener Linien Gleisbauarbeiten in der Taborstraße/Gredlerstraße. 230 Meter Gleise und 3 Weichen werden dabei erneuert. Im Rahmen der Bautätigkeit wird auch die Haltestelle in der Gredlerstraße neu, barrierefrei und mit einem Blindenleitsystem ausgestattet, errichtet. Mit dem Gleisbau wird auch die Oberfläche des Bereichs Taborstraße/Gredlerstraße durch die MA28 - Straßenverwaltung und Straßenbau saniert. Die Arbeiten der Wiener Linien werden am 15. November abgeschlossen sein. Die Wiener Linien sind bemüht, etwaige Beeinträchtigungen durch die Arbeiten für alle AnrainerInnen, Wirtschaftstreibende und den Verkehr so gering wie möglich zu halten und informieren mit Aushängen, Aviso-Tafeln und Informationen in den Haltestellen.

Streetparade: Einschränkungen bei Öffis in der Innenstadt
25.08.2011 | Am Samstag, 27. August 2011, findet auf der Ringstraße zwischen Schwarzenbergplatz und Dr.Karl-Lueger-Ring die Streetparade statt. Bis zu 50.000 Zuseher werden erwartet. Ab circa 14 Uhr kommt es bei den Wiener Linien dadurch zu folgenden Einschränkungen:

U2: Von der kürzesten zur zweitlängsten U-Bahn Wiens BILD
24.08.2011 | Seit Oktober 2010 laufen die Arbeiten für die 4,2 Kilometer lange Verlängerung von der aktuellen U2-Endstelle "Aspernstraße" zum Stadtentwicklungsgebiet Seestadt Aspern auf Hochtouren. Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer gaben heute in der künftigen Station "Hausfeldstraße" den Startschuss zum nächsten großen Schritt in Richtung Fertigstellung: dem Beginn des Innenausbaus.