Wiener Linien


MMag. Kathrin Liener
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17220

News: Wiener Linien

U2: Von der kürzesten zur zweitlängsten U-Bahn Wiens BILD
24.08.2011 | Seit Oktober 2010 laufen die Arbeiten für die 4,2 Kilometer lange Verlängerung von der aktuellen U2-Endstelle "Aspernstraße" zum Stadtentwicklungsgebiet Seestadt Aspern auf Hochtouren. Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer gaben heute in der künftigen Station "Hausfeldstraße" den Startschuss zum nächsten großen Schritt in Richtung Fertigstellung: dem Beginn des Innenausbaus.

Nightride am 2. September: Wien feiert 1 Jahr Nacht-U-Bahn
21.08.2011 | In der Nacht von 2. auf 3. September feiern die Wiener Linien den ersten Geburtstag der Nacht-U-Bahn. Als Geschenk und Dankeschön für die Wienerinnen und Wiener gibt es auch heuer wieder einen Nightride. Über 30 Lokale, Clubs und Diskotheken stehen den Nachtschwärmern mit einem Gratis-Ticket offen. Das Nightride-Ticket gilt auch als Fahschein für die Öffis im Zeitraum von 2. September (ab 19 Uhr) bis 3. September (bis 6 Uhr Früh).

U6 fährt ab 29. August wieder auf kompletter Strecke
20.08.2011 | Ab Montag, 29. August, ist die U6 wieder auf der gesamten Strecke von Siebenhirten bis Floridsdorf befahrbar. Dann sind die Sanierungsarbeiten in der Station Josefstädter Straße soweit fortgeschritten, dass die Züge die Station wieder durchfahren können. Auch die Stationen Burggasse und Thaliastraße können dann wieder wie gewohnt eingehalten und für die Fahrgäste geöffnet werden. Ab 29. August wird auch die Ersatzlinie E nicht mehr in Betrieb sein.

Wiener Linien: Danke für Beißkorb & Leine in den Öffis! BILD
18.08.2011 | Hunderttausende Hunde sind jährlich mit ihren BesitzerInnen in den Wiener Linien unterwegs. Damit Tier und Mensch gut miteinander auskommen, braucht es ein paar Regeln, die eingehalten werden müssen. Wer mit seinem Hund sicher und der Hausordnung entsprechend in den Öffis unterwegs sein will, benutzt Beißkorb und Leine. Darauf machen die Wiener Linien mit Unterstützung von Pedigree jetzt verstärkt aufmerksam. Rücksichtsvolle HundehalterInnen, die mit ihren Hunden der Hausordnung entsprechend unterwegs sind, werden dabei belohnt.

Linie 35A wegen Neustifter Kirtag kurzgeführt
17.08.2011 | Von Freitag, 19. August 2011, ab etwa 7 Uhr, bis einschließlich Montag, 22. August 2011, wird die Linie 35A kurzgeführt. Während dem Neustifter Kirtag sind die Busse der Linie 35A nur zwischen Spittelau und der Haltestelle "Agnesgasse" unterwegs. Die Linie 35A fährt in dieser Zeit allerdings in kürzeren Intervallen. Auch die ASTAX-Linie N35 ist in diesen Nächten nur bis zur Haltestelle "Agnesgasse" im Einsatz.

Wiener Linien: Endspurt bei den Gleisarbeiten am Hauptbahnhof
15.08.2011 | Die Gleisbauarbeiten der Wiener Linien auf der Kreuzung Wiedner Gürtel/Arsenalstraße/Prinz-Eugen Straße schreiten zügig voran. Rund um die Uhr wird gearbeitet, damit der künftige Hauptbahnhof neben der U-Bahn auch gut an die Straßenbahn angebunden ist. Insgesamt werden 800 Meter Gleise, 16 Kreuzungen und 11 Weichen in aufwendigen Arbeiten entfernt und durch neue ersetzt. Ab morgen, 16. August, fahren dann die Straßenbahnen, die im Laufe der Arbeiten teilweise unterbrochen oder umgeleitet werden mussten, wieder wie gewohnt. Ab 29. August sind alle Arbeiten abgeschlossen, dann nehmen auch die Buslinien 13A und 69A wieder den gewohnten Betrieb auf.

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
11.08.2011 | Bein einem Unfall mit einem Autobus in Wien-Floridsdof wurde heute Abend kurz nach 19.00 Uhr ein 18-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Bei seiner Fahrt auf der Jedlersdorfer Straße in Richtung stadtauswärts kollidierte der Radfahrer mit einem Bus der Linie 30A. Dabei stürzte er und wurde von der hinteren Achse des Busses erfasst. Bei dem Unfall erlitt der Radfahrer schwere Verletzungen an seinem rechten Bein und wurde von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Busses erlitt einen Schock und wurde psychologisch betreut.