Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Campus21: Sonnige Aussichten für Unternehmer
21.06.2020 | Der Sommer startet mit neuem Mieterstrom-Projekt. Am Campus21 in Brunn am Gebirge entsteht die größte Gemeinschafts-Photovoltaikanlage für einen Gewerbekomplex. Die 150 Unternehmen des Businessparks können künftig direkt Sonnenstrom vom eigenen Dach beziehen, ohne dafür selbst in ein Solarkraftwerk investieren zu müssen. Finanziert, umgesetzt und betrieben wird die Anlage mit 1,2 Megawatt Leistung von Österreichs größtem Solaranlagenbetreiber Wien Energie. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit der HanseMerkur Grundvermögen AG als Vertreterin des Eigentümers, dem Solarberatungsunternehmen Dachgold und der Errichterfirma 10hoch4 im Rahmen der Initiative Tausendundein Dach.

Streit am Bahnsteig - Was würde ich tun? Sicherheitskampagne der Wiener Linien prämiert
19.06.2020 | Ich stehe auf dem U-Bahnsteig und beobachte, wie zwei Personen in Streit geraten. Sie beginnen zu raufen und eine Person droht ins Gleis zu fallen. Wie würde ich mich in dieser Situation verhalten und welche wäre die richtige Reaktion? Die Wiener Linien stellten diese Fragen im vergangenen November in ihrer Sicherheitskampagne.

Elisabeth Engstler wird neue Stimme der Badner Bahn
15.06.2020 | "Liebe Fahrgäste, herzlich Willkommen in der Badner Bahn", mit diesen Worten begrüßt die bekannte Moderatorin, Sängerin und Schauspielerin Elisabeth Engstler künftig alle Fahrgäste der Badner Bahn beim Einstieg in den Haltestellen Wien Oper bzw. Baden Josefsplatz. In den nächsten Wochen spielen die Wiener Lokalbahnen die neue Durchsagenstimme schrittweise in die Fahrzeuge der Badner Bahn ein.

Greener Linien: Strom aus Bremsenergie lässt Stationen erleuchten
14.06.2020 | Bremsen und Stromgewinnen: das ist das bestechende Modell der Wiener Linien in der Klimamusterstadt Wien. Die U-Bahnen gewinnen beim Bremsen die Energie als Strom zurück und lassen so die Stationen erleuchten. Nach dem erfolgreichen Pilotversuch 2018 wurde nun eine zweite Wechselrichteranlage in der U1 Station Altes Landgut in Betrieb genommen. Mit dieser zukunftsweisenden Technologie setzen die Öffis auf CO2-sparende Energie und schützen so das Klima.

Öffi-Fahrgäste tragen weiterhin Mund-Nasenschutz
13.06.2020 | Seit Anfang Mai ist eine Verordnung der Bundesregierung in Kraft, derzufolge beim Betreten öffentlicher Orte in geschlossenen Räumen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Auch nach den Lockerungen, die für Supermärkte und andere öffentliche Orte am 15. Juni in Kraft treten, bleibt die Maskenpflicht zum Schutz der Fahrgäste in den Öffis aufrecht.

Wiener Linien zeigen Flagge für Vielfalt und Toleranz
07.06.2020 | Die Wiener Linien stehen für Diversität und Toleranz. Getreu ihrem Leitspruch "Die Stadt gehört Dir" bringen sie täglich 2,6 Millionen Menschen schnell und sicher durch die Stadt. Auch als Arbeitgeber sind die Wiener Linien "bunt": Ihre rund 8.600 MitarbeiterInnen stammen aus rund 30 Nationen und bilden die gesamte Vielfalt der Bevölkerung ab. Hautfarbe, Geschlecht, Alter, sexuelle Orientierung oder andere persönliche Vorlieben spielen da keine Rolle.

20. Wien Energie-Business Run abgesagt - Ersatztermin 2021
04.06.2020 | Der Wien Energie-Business Run, das größte Lauf-Event nach dem Vienna City Marathon, wird aufgrund der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus abgesagt. Nach den letzten Erlässen und Empfehlungen der Bundesregierung, der Meinung von ExpertInnen und aus der Verantwortung gegenüber den TeilnehmerInnen und Partnern, ist eine sichere Umsetzung nicht zu gewährleisten. Das Großevent hätte am 3. September 2020 im Wiener Prater stattfinden sollen. Mehr als 32.000 TeilnehmerInnen aus ganz Österreich wurden zum 20. Jubiläum erwartet.
  |< << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 >> >|