Wiener Linien


MMag. Kathrin Liener
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17220

News: Wiener Linien

Neue Stimme und Signaltöne ab 9. Dezember in U-Bahn zu hören
03.12.2012 | Anlässlich der heutigen Pressekonferenz zur Vorstellung der neuen Durchsagen und Signaltöne stellen die Wiener Linien Beispieldurchsagen und O-Töne zum Download zur Verfügung.

Neue Stimme und Signaltöne ab 9. Dezember in U-Bahn zu hören
03.12.2012 | Bereits ab 9. Dezember werden im gesamten U-Bahn-Netz die neuen Klänge und Durchsagen zu hören sein. Damit wird erstmals die neue Stimme der Wiener Linien, Angela Schneider, die Fahrgäste über die nächsten Haltestellen, Umsteigemöglichkeiten oder Störungsmeldungen informieren. Gleichzeitig mit der Umstellung der Durchsagen halten auch die neuen Signaltöne Einzug in die Wiener U-Bahn.

Weihnachtsmärkte laden zum Umstieg auf Öffis ein
29.11.2012 | Seit Mitte November laden 20 Weihnachtsmärkte mit mehr als 1.000 Ständen die WienerInnen zur fröhlichen Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Dazu erfreuen sich Punsch, Glühwein und Co. in der kalten Jahreszeit großer Beliebtheit. Die Wiener Linien empfehlen gemeinsam mit dem KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit): Ein "Ja" zu Punsch und Glühwein ist auch ein "Ja" zu den Öffis. Die Wiener Weihnachtsmärkte sind optimal mit U-Bahn, Bus und Bim zu erreichen. Das sorgt damit auch für eine sorgenfreie und vor allem sichere An- und Abreise.

Wiener Linien mit kürzeren Intervallen an Einkaufssamstagen
27.11.2012 | Weinachten rückt immer näher und so wollen auch die Weihnachtseinkäufe erledigt werden. Wer die Geschenksuche ohne Stau und langer Parkplatzsuche hinter sich bringen will, steigt an den Einkaufssamstagen auf U-Bahn, Bim und Bus um. Die U-Bahn-Linien U1, U3 und U6 und zahlreiche Bim- und Buslinien sind in noch kürzeren Intervallen als sonst im Einsatz.

Ströck-Weihnachtsbim mit "roter Nase" unterwegs
26.11.2012 | Auch heuer ist die geschmückte Oldtimer-Tramway der Wiener Linien wieder für einen guten Zweck unterwegs. Gemeinsam mit der Bäckerei Ströck geht es ab 1. Dezember an den vier Adventwochenenden rund um den Ring. Ab 13 Uhr startet die Ströck-Weihnachtsbim am Karlplatz und ist bis etwa 18 Uhr unterwegs. Der Ticketerlös kommt in diesem Jahr ROTE NASEN Clowndoctors International zugute.

Fußgängerin lief in Straßenbahn: Schwere Unfall in Floridsdorf
22.11.2012 | Ohne auf die herannahende Straßenbahn der Linie 31 zu achten, überquerte eine Fußgängerin heute gegen 14:30 Uhr die Brünner Straße auf Höhe Hausnummer 127. Sie trat dabei zwischen vor der Kreuzung haltenden Autos auf den Gleisbereich. Trotz sofortiger Notbremsung konnte der Fahrer den Zusammenstoß nicht verhindern. Die ca. 22-jährige Frau erlag den schweren Verletzungen trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen. Die Linien 30 und 31 waren für rund 50 Minuten zwischen Floridsdorfer Markt und Stammersdorf nicht in Betrieb. Der Straßenbahnfahrer wird im Rahmen des Sozius-Programms der Wiener Linien psychologisch betreut.

Wiener Linien: Mehr Bewusstsein für HIV und AIDS
15.11.2012 | Auch in diesem Jahr unterstützen die Wiener Linien wieder die Aids Hilfe Wien, um gemeinsam das Thema HIV und AIDS vermehrt in den Köpfen der Wienerinnen und Wiener zu verankern. Anlässlich des Internationalen Welt-Aids-Tages am 1. Dezember 2012 werden alle Straßenbahnen der Wiener Linien mit Aids-Hilfe-Fähnchen geschmückt zwischen 19. November und 7. Dezember im Straßenbahnnetz unterwegs sein.