Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Verkehrsunfall in der Heiligenstädter Straße
24.06.2011 | Ohne auf die herannahende Straßenbahn zu achten, wollte der Lenker eines auf der Heiligenstädter Straße stadtauswärts fahrenden PKW heute gegen 14 Uhr in die Felix-Braun-Gasse abbiegen. Ein parallel zu dem Auto fahrender Straßenbahnzug der Linie D konnte trotz sofortiger Notbremsung und abgegebener Warnsignale nicht mehr rechtzeitig anhalten. Durch den Zusammenstoß wurden zwei Personen im PKW verletzt. In der Straßenbahn kam niemand zu Schaden.

Korrektur zu OTS0088: AVISO: Pressekonferenz Fahrgastbeirat der
Wiener Linien
24.06.2011 | Der Medientermin findet am Montag, 27. Juni 2011 um 9.45 Uhr statt!

AVISO: Pressekonferenz Fahrgastbeirat der Wiener Linien
24.06.2011 | Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer und der Vorsitzende des Fahrgastbeirats der Wiener Linien, Prof. Hermann Knoflacher, informieren im Rahmen einer Zwischenbilanz über die Aktivitäten des Fahrgastbeirats der Wiener Linien.

Wiener-Linien-Webshop verkauft nun auch Tickets fürs Handy
23.06.2011 | Eine neue Innovation für Öffi-Tickets präsentieren die Wiener Linien als erstes Verkehrs-unternehmen Österreichs. Ab sofort können im Webshop (http://shop.wienerlinien.at) erworbene Tickets nicht nur per Post und als PDF zum Ausdrucken, sondern auch fürs Handy erstellt werden. Dafür gibt es für iPhone und Android-Handys eigene Wiener-Linien-Ticket-Apps, für alle anderen Smartphones erfolgt die Anzeige des Tickets über den Browser.

Mister X und seine Komplizen im Netz der Wiener Linien gefasst
22.06.2011 | Die Flucht des berühmten Meisterdiebes Mister X und seiner Komplizen nahm am Dienstag-Abend in Wien ein jähes Ende. 50 Teams mit der RekordteilnehmerInnenzahl von 145 AgentInnen im Alter von 15 bis 40 Jahren strömten zur urbanen Schnitzeljagd aus. Einige der TeilnehmerInnen nahmen bereits zum wiederholten Male die Herausforderung an.

Mit den Wiener Linien zum Donauinselfest
22.06.2011 | Schnell, günstig und sicher bringen die Wiener Linien auch 2011 wieder hunderttausende Menschen in Feststimmung zum größten Open-Air-Festival Europas, dem Donauinselfest. In den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag sogar rund um die Uhr. Denn mit der Einführung der 24-Stunden-U-Bahn ist auch in der Nacht für beste Öffi-Verbindungen in ganz Wien gesorgt.

Fußgängerin lief bei roter Ampel vor Straßenbahn
22.06.2011 | Trotz roter Fußgängerampel und ohne auf die herannahende Straßenbahn zu achten, lief eine circa 60-jährige Fußgängerin am Mittwoch gegen 9.00 Uhr bei der Wiedner Hauptstraße/Resselgasse über die Straße. Auch die sofortige Notbremsung durch den Straßenbahnfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. Die Linien 1, 62 und die Badner Bahn wurden für rund 30 Minuten umgeleitet. Der Straßenbahnfahrer wird im Rahmen des Sozius-Programms der Wiener Linien psychologisch betreut.