Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Fernwärme Wien - OPEN AIR in der Spittelau am 28. Juni 2003
30.04.2003 | Gospel, Blues & Boogie Woogie

Grooviger Sound, jazzige Rhythmen und starke Stimmen - das angesagteste Musikhighlight
der letzten Jahre wird heuer am 28. Juni am Gelände der Fernwärme
Wien in der Spittelau im Rahmen des Jazzfest Wien stattfinden.

Vor der atemberaubenden Kulisse der im Hundertwasser-Stil gehaltenen thermischen
Müllverbrennungsanlage der Fernwärme Wien, steigt wie schon in den
letzten Jahren, ein wahres Musikfeuerwerk der Superlative. Ob Gospelmusik, Blues
oder Boogie Woogie – das diesjährige Musikevent lädt zu einer
Zeitreise durch die Musik ein. Von den musikalischen Anfängen der Gospelmusik,
über die Entstehung des Blues bis zum hin Boogie - Liebhaber dieser Musikrichtungen
kommen beim OPEN AIR Festival der Fernwärme Wien voll und ganz auf ihre
Kosten.

Beginn: 15.30 Uhr:

Doretta Carter

Begleitet von ihrem Pianisten, wird Doretta Carter, die gebürtige Engländerin

mit jamaikanischen Wurzeln, eines ihrer seltenen Gospelkonzerte zum Besten geben.

Axel Zwingenberger & Mojo Blues Band

Boogie-Woogie Weltmeister Axel Zwingenberger wird dafür sorgen, dass die

Honky-Tonk- Zeiten wieder auferstehen und die Mojo Blues Band um Bandleader

Erik Trauner wird längst vergessen geglaubte Zeiten des Mississippi- und

Chicago Blues wieder heraufbeschwören. Heuer erstmals gemeinsam in der

Spittelau.

Sir Bob Geldof

Ein weiterer Höhepunkt des diesjährigen OPEN AIR Festes in der Fernwärme

Wien stellt, der Auftritt von Sir Bob Geldof dar. 1975 gründete er mit

Freunden die Band The Boomtown Rats und erlang Berühmtheit durch sein Engagement

um die Hungersnot in Äthiopien. 1985 organisierte er einen der größten

Events der Musikgeschichte: Live Aid.

Johnny Winter

Abgerundet wird das Programm vom Ausnahmegitarristen und Sänger Johnny

Winter, dem Spitzenstar aus Amerika, der schon seit mehr als drei Jahrzehnten

zur unangefochtenen Elite des Rock’n Rolls zählt. Seine Version von

„Johnny Be Good“ wird sicherlich auch in Wien die Herzen der Blues

& Rockfreunde höher schlagen lassen.

Karten für das „Gospel, Blues & Rock’n Roll“ Musikevent

in der Spittelau zum einmaligen Preis von nur € 2,00 gibt’s ab Mitte

Mai im Servicecard-Center der Fernwärme Wien, 9., Spittelauer Lände

45, Zimmer 305, solange der Vorrat reicht. Geöffnet Mo bis Mi 9.00 bis

16.00 Uhr, Do 9.00 bis 18.00 Uhr und Fr. 9.00 – 12.00 Uhr. www.fernwaermewien.at

oder www.stadtheizung.at,

Servicecard-Hotline: 313 26/135

Rückfragehinweis:
Elisabeth Strobl