Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Zur Ferienmesse mit den Wiener Linien
08.01.2004 | Von 15. bis 18. Jänner 2004 findet erstmals im MessezentrumWienNeu die heurige
Ferien-Messe statt.

Großeinsatz für die Schneemannschaft der Wiener Linien
08.01.2004 |

Linie 38A: Am Silvesterabend kurzgeführt - Betriebszeit verlängert
30.12.2003 |

Zu Silvester rund um die Uhr
29.12.2003 | Die Wiener Linien sind als Dienstleistungsunternehmen für ihre Kunden immer genau dann da, wenn sie gebraucht werden. Das gilt auch für die Silvesternacht.

City-Silvesterlauf: Behinderungen bei Autobus- und Straßenbahn
29.12.2003 | Am Mittwoch, dem 31.12.2003, haben in der City wieder die Läufer gegenüber Autobus und Straßenbahn Vorrang. Durch den internationalen Silvesterlauf wird es ab ca. 9.30 Uhr bis etwa 13.00 Uhr zu Behinderungen und Einschränkungen auf den Linien am Ring und in der Innenstadt kommen.

Vor 25 Jahren fuhr letzte Straßenbahn mit offenen Türen
23.12.2003 | Am 22. Dezember 1978, also vor 25 Jahren, verkehrte zum letzten Mal ein Straßenbahntriebwagen, der noch mit offenen Türen fuhr. In den Abendstunden des 22. Dezembers 1978, absolvierte der Triebwagen 4134 seine letzte Fahrt von der Börse nach Nußdorf auf der Verstärkerlinie D (gestrichen).

Tunneldurchstich am Kagraner Platz
04.12.2003 | Die Linie U1 verkehrt derzeit zwischen Reumannplatz und Kagran und hat 14 Stationen. Nun wird sie bis an den nördlichen Stadtrand verlängert. Seit Herbst 2001 wird an der 4,6 Kilometer langen Verlängerungstrecke gebaut. Im September 2006 wird das neue Teilstück mit den fünf zusätzlichen Stationen Kagraner Platz, Rennbahnweg, Aderklaaer Straße, Großfeldsiedlung und Leopoldau in Betrieb gehen. Mit dem am 4. Dezember erfolgten Tunneldurchstich am Kagraner Platz sind die Rohbauarbeiten an einem wichtigen und technisch anspruchsvollen Bauabschnitt erfolgreich beendet.