Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

U6-Station Josefstädter Straße: Erneuerung der Außenfassade startet
29.07.2012 | Bauarbeiten gehen in die nächste Runde Die Sanierung und Renovierung im Inneren der Station ist abgeschlossen, jetzt startet die Sanierung der Außenfassade. Bis zum Jahresende wird das äußere Stationsgebäude umfangreich saniert: Die Bahnsteigdächer werden modernisiert, die Fenster ausgetauscht. "Stationsgebäude sind die Visitenkarte des Öffentlichen Verkehrs. In der Station Josefstädter Straße mussten wir in einem ersten Schritt grundlegend sanieren, jetzt startet die Erneuerung der Außenfassade", erklärt Wiener-Linien-Geschäftsführer Eduard Winter.

Generalsanierung der Station Josefstädter Straße Vor rund einem Jahr begannen die umfassenden Sanierungsarbeiten der U6-Station Josefstädter Straße. Die Stiegen-Aufgänge und Bodenfliesen wurden erneuert, die Stationshalle saniert. Die gesamte innere Station wurde auf den neuesten Stand der Technik gebracht und ist nun fit für die nächsten Jahrzehnte. Für mehrere Monate wurde auch ein provisorischer Zugang an der Außenfassade geschaffen, seit Anfang Juni ist die Station aber wieder über die gewohnte Halle zugänglich.

 

Von Grund auf neu Die U6-Station Josefstädter Straße ist eine der Stationen der ehemaligen Stadtbahn und mehr als 110 Jahre alt. Bei normalem Betrieb benutzen täglich über 20.000 Fahrgäste diese Station und mehr als 600 U-Bahn-Züge durchfahren pro Tag das Stationsgebäude. Eine Rundumerneuerung war nach 110 Jahren dringend notwendig, bis zum Sommer 2013 dauern die Renovierungsarbeiten noch an. Danach wird die ehemalige Otto-Wagner-Station in neuem Glanz erstrahlen.

 

Im Einklang mit dem Denkmalschutz Die Arbeiten an der U6-Station Josefstädter Straße werden in enger Absprache mit dem Bundesdenkmalamt durchgeführt. Die klassische Otto-Wagner-Station steht unter Denkmalschutz, die Vorgaben hinsichtlich Bauweise und Materialwahl sind daher groß.

 

 

Rückfragehinweis:
Wiener Linien GmbH und Co KG
Kommunikation
Tel.: 0664/884 82 237 Journaldienst für JournalistInnen
www.wienerlinien.at