Wiener Linien


MMag. Kathrin Liener
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17220

News: Wiener Linien

Mit der Weihnachts-Bim am Wochenende rund um den Ring
02.12.2011 | Am Samstag und Sonntag geht die Ströck-Weihnachtsbim wieder auf Fahrt (von ca. 13 Uhr bis etwa 18 Uhr). Heuer ist die Oldtimer-Tramway der Wiener Linien aus dem Jahr 1929 bereits zum siebenten Mal für die gute Sache im Einsatz. Die weihnachtlich geschmückte Bim fährt zugunsten der Wings-for-Life-Stiftung für Rückenmarksforschung. Sie fährt samstags und sonntags bis inklusive 18. Dezember von der Oldtimer-Haltestelle am Karlsplatz aus über die Stationen Schwedenplatz, Schottentor und Rathausplatz um die Ringstraße. Auch am 8. Dezember wird die Weihnachtsbim ihre Runden um den Ring drehen.

Eine Fahrt mit der Ströck-Weihnachtsbim kostet 3,50 Euro. Kinder bis zum 12. Lebensjahr fahren gratis. Fahrscheine gibt es direkt in der Oldtimer-Straßenbahn zu kaufen. Die Fahrt rund um den Ring dauert etwa 45 Minuten und führt an mehreren großen Weihnachtsmärkten vorbei.

 

Für weihnachtliche Stimmung sorgen Weihnachtsmusik, festliche Dekoration, Mehlspeisen sowie ein Christkind und ein Weihnachtsmann an Bord.

 

 

Rückfragehinweis:
Wiener Linien GmbH & Co KG
Kommunikation
Tel.: (01) 7909-14203
mailto:presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at