Wiener Linien


MMag. Kathrin Liener
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17220

News: Wiener Linien

Nightride am 2. September: Wien feiert 1 Jahr Nacht-U-Bahn
21.08.2011 | In der Nacht von 2. auf 3. September feiern die Wiener Linien den ersten Geburtstag der Nacht-U-Bahn. Als Geschenk und Dankeschön für die Wienerinnen und Wiener gibt es auch heuer wieder einen Nightride. Über 30 Lokale, Clubs und Diskotheken stehen den Nachtschwärmern mit einem Gratis-Ticket offen. Das Nightride-Ticket gilt auch als Fahschein für die Öffis im Zeitraum von 2. September (ab 19 Uhr) bis 3. September (bis 6 Uhr Früh).

Schon im Vorjahr nutzten zum Start der Nacht-U-Bahn zehntausende Partytiger den Nightride und machten die Nacht zum Tage. Mit der Nacht-U-Bahn geht es von einer Nightride-Location zur nächsten und das dank Gratis-Ticket zum Nulltarif. Heuer werden 40.000 Gratis-Tickets aufgelegt. Sie können über die Homepage www.24stundenwien.at kostenlos heruntergeladen werden. Rund 4.000 Tickets sind bereits vergeben.

 

Mit der Nacht-U-Bahn von Lokal zu Lokal

 

Teilnehmende Locations am Nightride der Wiener Linien sind unter anderem: das U4, der Volksgarten, die Passage, das B72, das Chelsea, der Ost-Klub, das Fluc und viele mehr. Für die An- und Abreise sowie einen Lokalwechsel bietet sich die Nacht-U-Bahn als optimales Verkehrsmittel an.

 

Seit dem Start der Nacht-U-Bahn im September 2010 haben bereits über 5 Millionen Fahrgäste das Angebot genutzt. Die Nacht-U-Bahn verkehrt im gesamten Wiener U-Bahn-Netz in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag und vor Feiertagen im 15-Minuten-Intervall. Im Schnitt nutzen rund 45.000 Fahrgäste pro Nacht die Nacht-U-Bahn.

 

 

Rückfragehinweis:
Wiener Linien GmbH und Co KG
Kommunikation
Tel.: 0664/884 82 237 Journaldienst für JournalistInnen
www.wienerlinien.at