Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Wiener Expertenforum: Abfallwirtschaft im Optimum von Vermeidung und Verwertung
07.09.2004 | Eine brandaktuelle Studie belegt, in Wien wird auch in Zukunft nicht weniger Abfall produziert. Im Gegenteil, das Müllaufkommen wird weiter ansteigen. Wachsende Müllmengen stellen für die Abfallwirtschaft eine große Herausforderung dar.

Der beste Weg zu einer nachhaltigen Abfallwirtschaft besteht darin, erst gar keine Abfälle entstehen zu lassen. Abfallvermeidung als oberstes Ziel der Abfallwirtschaft schont die Ressourcen und vermindert die Belastung der Umwelt. Die Stadt Wien hat zur Abfallvermeidung eine Reihe von Maßnahmen entwickelt und teilweise bereits umgesetzt.

 

Wien Energie Fernwärme hat für gesetzte Maßnahmen zur Vermeidung von Abfällen eine Auszeichnung erhalten. Die Idee dahinter ist die optimale Nutzung der im Abfall noch vorhandenen Energie zur Bereitung von Warmwasser und Heizwärme. Nicht vermeidbare Abfälle sollen möglichst umweltschonend entsorgt werden. Die Strategie der Wiener Abfallwirtschaft ist es, sich im Optimum von Vermeidung und Vertwertung zu bewegen.

 

 

Termin: Mittwoch, 22.09.2004, 17:30 Uhr

 

Ort: Infocenter der Wien Energie Fernwärme, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien

 

 

Anmeldung: Wiencom WerbeBeratungsGmbH, 1010 Wien, Passauer Platz 7, Tel: 532 55 40 - 10, event@wiencom.at

Rückfragehinweis:
Dr. Ingrid Vogl, Konzernkommunikation, Tel: 53123-73953, ingrid.vogl@wienerstadtwerke.at