Wiener Lokalbahnen


Mag. Michael Unger
Tel.: +43 (0)1 90444 53021

Wiener Lokalbahnen

Wiener Lokalbahnen Cargo rüstet auf: Bombardier-Loks verstärken Flotte - BILD
13.10.2016 | Der Lok-Fuhrpark der Wiener Lokalbahnen Cargo bekommt Zuwachs. Drei neue E-Lokomotiven von Bombardier Typ "TRAXX AC3" mit last-mile-Funktion werden bereits 2017 europaweit im Güterverkehr zum Einsatz kommen. Der Zuschlag für den Auftrag über bis zu sechs Lokomotiven wurde heute erteilt.

Zwtl.: Bombardier liefert bis zu sechs neue Lokomotiven

 

Zur Verstärkung ihrer Flotte hat die Wiener Lokalbahnen Cargo ein zweistufiges Verhandlungsverfahren gestartet. Jetzt steht der Bestbieter fest: Bombardier wird mit der Lieferung und Instandhaltung von bis zu sechs E-Loks vom Typ "TRAXX AC3" beauftragt. Drei der neuen Lokomotiven sollen bereits 2017 in Österreich und Deutschland auf die Strecke geschickt werden.

 

Zwtl.: Mehr Effizienz durch last-mile-Funktion

 

Die Wiener Lokalbahnen Cargo, internationaler Akteur im Schienengüterverkehr, organisiert vorrangig Ganzzugsverkehre im kombinierten Verkehr und Wagenladungsverkehr. Besonderen Wert legt das Unternehmen dabei auf die flexible und effiziente Abwicklung ihrer Leistungen.

 

Die neuen Lokomotiven von Bombardier werden diesen Anforderungen gerecht: Neben dem gewöhnlichen elektrischen Antrieb werden die neuen Loks auch mit einer last-mile-Funktion ausgestattet sein. Das bedeutet, dass auch ein Dieselmotor in der Lok verbaut ist, mit welchem in Bereichen ohne Oberleitung (wie bei z.B. Anschlussgleisen) keine zusätzliche Diesellok mehr für den Wagenverschub notwendig ist.

 

Zwtl.: Über die Wiener Lokalbahnen Cargo

 

Seit 2001 befördern die Wiener Lokalbahnen Cargo als Tochterunternehmen der Wiener Lokalbahnen Güterzüge im zentraleuropäischen Raum. Mit dem Start des ersten internationalen Güterzuges von Enns nach Bremerhaven wurden die Serviceleistungen in den folgenden Jahren immer weiter ausgebaut. Heute ist das Unternehmen zu einem der größten österreichischen Anbieter im internationalen Schienengüterverkehr gewachsen, fährt jährlich über 5.000 Güterzüge quer durch Europa und beschäftigt über 100 MitarbeiterInnen in Österreich und Deutschland.

 

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter bild.ots.at

 

 

Rückfragehinweis:
Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen
Mag. Lisa Grohs
Tel.: (01) 90444-53021
lisa.grohs@wlb.at
www.wlb.at