Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Niederflurauskünfte sind gefragt!
21.04.2004 | Seit dem Sommer 2003 bieten die Wiener Linien - als spezielles Kundenservice - "Niederflurauskünfte" an.

Dafür wurde ein Mobilitätsarbeitsplatz im Kundendienst eingerichtet, der es dem jeweiligen Mitarbeiter ermöglicht, konkrete Infos zum Thema Niederflur zu erteilen. Voraussetzung dafür: Die Linie muss im Rechnergesteuerten Betriebsleitsystem (RBL) erfasst sein. Das Service ist vor allem für RollstuhlfahrerInnen, Eltern mit Kinderwägen oder gehbehinderte Menschen, die den Komfort der Niederflurfahrzeuge schätzen, ein praktisches Angebot. Mittlerweile haben die KundendienstmitarbeiterInnen mehr als 500 Auskünfte zum Thema "Niederflur" erteilt.

Am häufigsten wurden Fragen zum Thema ULF (Niederflurstraßenbahn) beantwortet.

 

Das Wiener Linien-Kundentelefon ist unter der Nummer (01) 79 09/100, Montag bis Freitag von 6 bis 22 Uhr, und Samstag, Sonn- und Feiertag von 8.30 Uhr bis 16. 30 Uhr besetzt.

Rückfragehinweis:
Brigitte Gindl, Wiener Linien GmbH & Co KG / Pressestelle Tel.: 01/7909-42210Fax: 01/7909-42209mailto: brigitte.gindl@wienerlinien.at