Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Wiener Linien-Infos bei der Senior aktuell
15.03.2004 | Vom 16. bis 19. März 2004 wird die 31. SENIOR AKTUELL in der Wiener Stadthalle abgehalten.
An diesen Tagen dreht sich alles rund um die Anliegen der älteren Generation.

Mehr Sicherheit für die Fahrgäste

 

Die Wiener Linien setzen bei der Messe ganz auf Sicherheit und Beratung Ihrer KundInnen. Das Thema "Sicherheit" bildet daher den Schwerpunkt beim Wiener Linien-Stand. Dort informieren die geschulten Wiener Linien-MitarbeiterInnen alle SeniorInnen u. a. über die wichtigsten Notrufeinrichtungen an den Bahnsteigen und in der U-Bahn, erzählen den BesucherInnen, wie sie am sichersten mit den Enkerln in der U-Bahn unterwegs sind, und beantworten alle Fragen rund um die Wiener Linien. Weiters können alle WienerInnen auch die Wiener Linien-Homepage mit den Barrierefreien Seiten vor Ort betrachten, und sich über U-Bahn-Führungen informieren. Die Mitarbeiter erklären auch behinderten Menschen gerne, wo sie in den U-Bahn-Stationen Lifte finden, um barrierefrei zum Bahnsteig zu gelangen. Alle Spielfreudigen können beim Wiener Linien-Glücksrad ihr "Glück zu versuchen" und nette Preise gewinnen..Wer etwas Lektüre für daheim sucht, kann sich am Infostand diverse Broschüren über die Wiener Linien gratis abholen.

Die Messe ist täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist für alle BesucherInnen kostenlos!

Rückfragehinweis:
Brigitte Gindl, Wiener Linien GmbH & Co KG / Pressestelle Tel.: 01/7909-42210Fax: 01/7909-42209mailto: brigitte.gindl@wienerlinien.at