Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Neue Öffi-Stimme: Voting geht in die letzte Runde
23.09.2012 | Bis inklusive Montag, 24. September, haben alle Interessierten noch die Möglichkeit über die neue Stimme in den Wiener Öffis zu entscheiden. Seit dem Start des Votings haben bereits über 17.000 Personen an der Abstimmung auf www.wienerlinien.at teilgenommen.

Den Fahrgästen stehen die Stimmen von zwei professionellen Sprecherinnen zur Auswahl. Schon im Vorfeld wurden MitarbeiterInnen und Fahrgäste der Wiener Linien im Rahmen einer Marktforschung befragt, deren Ergebnis eindeutig gezeigt hat, dass sich die überwiegende Mehrheit eine weibliche Stimme wünscht. "Es ist uns ein großes Anliegen, dass bei der Auswahl der neuen Stimme alle Interessierten mitentscheiden können", freut sich Wiener-Linien-Geschäftsführer Eduard Winter über die rege Teilnahme am Abstimmungsprozess. "Die Stimme wird unsere zukünftige akustische Kommunikation mit unseren Fahrgästen prägen - durch das Voting wollen wir sicherstellen, dass wir den Geschmack möglichst vieler treffen."

 

Präsentation der neuen Stimme

 

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 3. Oktober wird neben der neuen Stimme des Unternehmens auch die Person dahinter der Öffentlichkeit präsentiert.

 

 

Rückfragehinweis:
Wiener Linien GmbH und Co KG
Kommunikation
Tel.: 0664/884 82 237 Journaldienst für JournalistInnen
www.wienerlinien.at