Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Lehrlingstag der Wiener Stadtwerke: Lehrplätze begehrter denn je
07.09.2019 | 500 Festgäste und beste Stimmung: Exakt 123 neue Lehrlinge erhielten am Freitag im Verkehrsmuseum Remise einen Lehrvertrag bei den Wiener Stadtwerken. Unter ihnen erneut mehr weibliche Lehrlinge in technischen und handwerklichen Berufen als im Jahr davor. Die frischgebackenen Lehrlinge feierten zusammen mit den 104 frisch "Ausgelernten", die ihren Lehrabschluss mit nach Hause nehmen konnten sowie zahlreichen Eltern, Angehörigen und Gästen. Auch Bürgermeister Michael Ludwig und Generaldirektor-Stv. Peter Weinelt gratulierten den ausgelernten und zukünftigen Fachkräften. In Summe absolvieren aktuell 429 Lehrlinge in elf Lehrberufen eine Ausbildung bei den Wiener Stadtwerken.

32.000 verwandelten Prater in Laufstrecke
05.09.2019 | Im Jahr 2000 noch mit 2.000 Läufern am Start hat sich die Teilnehmerzahl am größten Firmenlauf Österreichs inzwischen mehr als verfünfzehnfacht. An einem der letzten Spätsommertage ging das zweitgrößte Laufevent des Landes nach dem Vienna City Marathon im Wiener Prater erfolgreich über die Bühne.

Wiener Lokalbahnen Cargo sucht LokführerInnen in Deutschland
03.09.2019 | Die Wiener Lokalbahnen Cargo (WLC), ein Unternehmen der Wiener Stadtwerke, ist einer der größten österreichischen Anbieter im Schienengüterverkehr und führt europaweit Gütertransporte durch. Mit dem Firmenstandort im Hafen Wien hat die WLC dafür den optimalen Ausgangspunkt in der Drehscheibe Mittel- und Osteuropas. Eine weitere Niederlassung gibt es in Deutschland, in Berlin. Zu den wichtigsten deutschen Terminals zählen außerdem Bremerhaven, Duisburg, Hamburg, Ludwigshafen oder Schwarzheide. Jährlich werden über 3,2 Millionen Tonnen Güter und über 5.700 Güterzüge zwischen Nordsee und Schwarzem Meer quer durch Europa transportiert.

Badner Bahn: Modernisierung Haltestelle Schönbrunner Allee im Endspurt
02.09.2019 | Die Modernisierung der Badner-Bahn-Haltestelle Schönbrunner Allee geht zügig und nach Plan voran. Rechtzeitig zum Schulbeginn am 2. September hält die Badner Bahn wieder in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle ein. Somit ist das Ein-und Aussteigen auch am provisorischen Ersatzbahnsteig in Fahrtrichtung Wien Oper wieder möglich. Richtung Baden wird die Haltestelle Schönbrunner Allee bereits seit Mitte August wieder eingehalten. Bis Mitte November finden letzte Modernisierungsarbeiten statt, die aber keine Auswirkungen auf den Bahnbetrieb haben.

Mit den Öffis zum Wien Energie Business Run
01.09.2019 | 32.000 sportbegeisterte MitarbeiterInnen aus 1.200 Unternehmen nehmen am Donnerstag, 5. September 2019, am 19. Wien Energie Business Run teil. Damit ist dieser erneut der größte Firmen-Lauf und das zweitgrößte Lauf-Event Österreichs nach dem Vienna City Marathon. Ab spätestens 17:00 Uhr ist rund um das Ernst-Happel-Stadion im Wiener Prater deshalb mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Die Organisatoren empfehlen allen StarterInnen sowie BesucherInnen, rechtzeitig und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Neue Bim-Linie 11 hat am Montag ihren ersten Arbeitstag
01.09.2019 | Pünktlich zu Schulstart beginnt auch der Ernst des Lebens für Wiens jüngste Straßenbahn-Linie. Die Linie 11 nimmt ab Montag ihren Betrieb zwischen Simmering und Favoriten auf und stärkt damit die Verbindung zwischen den beiden Bezirken. Der 11er wird in einem Spitzenintervall von drei bis vier Minuten unterwegs sein.

U6: Modernisierung der historischen Stationen abgeschlossen
26.08.2019 | Die U6-Revitalisierung ist endgültig abgeschlossen, die historischen Otto-Wagner-Stationen sind wieder fit für die nächsten Jahrzehnte. Mit der Station Nußdorfer Straße ist die letzte der insgesamt sechs Stationen generalsaniert worden. Ab 2. September sind beide Bahnsteige wieder für die Fahrgäste zugänglich.