Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Termin-AVISO - Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof: "Die LEGO-Bestattung - Mehr als nur Spielzeug"
02.04.2019 | Das Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof erweitert seine Auswahl an bestattungsspezifischen Produkten aus LEGO-Steinen. Die LEGO-Leichentram oder der LEGO-Leichenwagen gelten mittlerweile als Klassiker.

Wiener Linien: Greener Linien für Wien
31.03.2019 | "Emma spart KFZ-Steuer, Rudi spart Benzin und Luis spart Stauminuten ein". Mit der neuen "Greener Linien"-Kampagne setzen die Wiener Linien ein starkes Zeichen in Sachen Umweltschutz: "Denn egal ob Zeit, Geld oder CO2 - mit den Öffis schützt jeder und jede Einzelne auf allen Linien die Umwelt und schont zugleich das Geldbörserl", so Öffi-Stadträtin Ulli Sima.

Wien Energie geht unter die Gamer
28.03.2019 | Wien Energie unterstützt ab sofort das erfolgreichste österreichische eSports Team plan-B als offizieller Hauptpartner. Der größte regionale Energiedienstleister Österreichs engagierte sich als eines der ersten Unternehmen bereits vor mehr als 10 Jahren im Bereich eSports und veranstaltete mit dem "eSport Soccercup" eines der größten digitalen Fußball-Turniere der Vergangenheit. Jetzt will Wien Energie erneut durchstarten und eine stark wachsende Szene unterstützen, um diese weiter zu professionalisieren.

U6-Station Nußdorfer Straße wird ab 1. April modernisiert
25.03.2019 | Die Wiener Linien schließen eines der größten Revitalisierungsprojekte ab: die Erneuerung der historischen Otto-Wagner-Stationen der U6. Die Modernisierung der Station Nußdorfer Straße geht nun in die zweite Halbzeit. Von 1. April bis voraussichtlich Anfang September wird der Bahnsteig in Richtung Siebenhirten erneuert.

Wien Energie: 1 Milliarde Euro in fünf Jahren
19.03.2019 | Wien Energie investiert kräftig in die Zukunft des Energiesystems. Bis 2023 wird Österreichs größter regionaler Energiedienstleister mit einer Milliarde Euro die Versorgungssicherheit, Erneuerbare Energielösungen und Innovation vorantreiben. Alleine 2019 nimmt Wien Energie 200 Millionen Euro in die Hand und damit doppelt so viel wie im Vorjahr. Strukturell hat sich das Unternehmen dafür in den vergangenen Jahren neu aufgestellt: "Mit einer wesentlich effizienteren Organisation und den erreichten Personaleinsparungszielen können wir die großen Herausforderungen am Markt angehen und die erforderlichen Investitionen in den nächsten Jahren stemmen. Wir sind auf dem richtigen Weg", so Michael Strebl, Vorsitzender der Wien Energie-Geschäftsführung.

Wiener Linien erneuern mehr als 8.000 Meter Straßenbahngleise
14.03.2019 | Wie jedes Jahr werden auch heuer wieder an ca. 40 Stellen im Bim-Netz die Gleise erneuert. Damit die Straßenbahnen auch in Zukunft sicher und rasch durch die Stadt rollen, investieren die Wiener Linien rund 19 Millionen Euro. Insgesamt werden 8.000 Meter Gleis und 40 Weichen in ganz Wien erneuert, die größte Modernisierung findet auf der Hütteldorfer Straße in Penzing und auf der Knöllgasse in Favoriten statt. Die Wiener Linien nutzen dafür die verkehrsruhigere Zeit im Sommer.

WLB-Gruppe bietet zahlreiche Jobmöglichkeiten
12.03.2019 | Jobs mit Zukunft im Mobilitätsbereich bieten derzeit die Unternehmen der Wiener- Lokalbahnen-Gruppe. "Wir suchen Menschen mit Verantwortung für Jobs mit Perspektiven und bieten dafür spannende und sehr vielfältige Betätigungsbereiche", erklärt Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen (WLB). Der Betreiber der Badner Bahn und mehrerer Autobuslinien sucht aktuell etwa im Bereich Mechanik und Elektrotechnik MitarbeiterInnen zur Wartung und Instandhaltung von Zügen.