Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Start der Bestattung am Rochusmarkt
26.01.2004 | Im Jänner dieses Jahres eröffnete ein neues Wiener Bestattungsunternehmen. Es will mit Flexibilität und einem umfassenden Dienstleistungsangebot punkten.

Die Geschäftsräume der Bestattung am Rochusmarkt sind in Wien 3, Landstraßer Hauptstraße 39. Geschäftsführer ist Karl Fetka, der von einem engagierten Team unterstützt wird.

 

Die neue Bestattung will mit Flexibilität, Schnelligkeit und einer besonders individuellen Betreuung überzeugen, Geschäftsführer Fetka zu seinen Leitgedanken: "Wir sehen uns vor allem als Berater und Dienstleister. Unser Personal ist vielseitig ausgebildet, dadurch können wir unsere Kunden mit Kompetenz und ohne Zeitdruck betreuen. Das persönliche Gespräch und die individuelle Gestaltung der Trauerfeier stehen für uns im Mittelpunkt."

 

Die Bestattung am Rochusmarkt bietet allgemeine Informationen rund um das Thema Tod , auch wenn kein unmittelbarer Trauerfall gegeben ist. Das Lokal ist hell und freundlich gestaltet. Fetka: "Wir wollen ein offenes Haus sein, angedacht sind Informationsveranstaltungen, Lesungen und dergleichen."

 

Das Unternehmen ist eine Tochter der Bestattung Wien. Fetka will auch den reichen Erfahrungsschatz nutzen, aber mit den flexiblen Strukturen eines Kleinbetriebes vereinen. "Mit diesem Konzept", sagt Fetka, "sind wir eine interessante Alternative am Wiener Bestattungsmarkt."

Rückfragehinweis:
Mag. Jürgen Sild