Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Fernwärme Wien: Diavortrag!
22.02.2002 | Das weiße Schweigen!

Sieben Männer, drei Frauen und 26 Schlittenhunde stellen sich der Herausforderung, Grönland zu durchqueren. 600 Kilometer horizontaler Extremalpinismus gegen Eis, Sturm und Gletscherspalten.

 

Fünf Flugstunden von Kopenhagen entfernt liegt Grönland, die größte Insel der Welt. Durch ihre Lage im nördlichen Eismeer, nahe dem Nordpol, sind fünfundachtzig Prozent mit Gletscher bedeckt. Der Panzer des mächtigen Inlandeises hat die Gestalt einer riesigen Eiskappe, die dreitausend Meter dick und bis zu eintausendfünfhundert Kilometer breit ist.

 

Dr. Wolfgang Melchior durchquert mit einer internationalen Expedition - unter der Leitung des erfahrenen norwegischen Polarforschers Lars Ebbesen - im Juni 2001 in nur zwanzig Tagen Grönland.

 

Die Distanz betrug sechshundert Kilometer, die mit Schiern zurückgelegt wurde. Wie zu Zeiten der großen Polarforscher Amundsen, Peary und Cook unterstützten Schlittenhunde den Transport von Ausrüstung und Proviant.

 

Die beeindruckenden Bilder dieser Polarexpedition zeigt Dr. Melchior bei seinem Vortrag in der Fernwärme Wien.

 

Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich und erfolgt nach Verfügbarkeit der vorhandenen Plätze. Der Kartenpreis beträgt EUR 3,50 (ATS 48,16).

 

Verbindlich reservieren können Sie Ihre Karten unter der Telefonnummer 01/313 26 DW 135 oder gleich online. Zu Verfügung stehen 2 Termine:

 

12. März 2002: 17.00 Uhr

12. März 2002: 20.00 Uhr

 

Wir bitten Sie, Ihre reservierten Karten zwischen dem 4. März 2002 und dem 8.März 2002, in der Zeit von

 

Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

in der Fernwärme Wien, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien Zimmer 305, Servicecard-Center

abzuholen!

 

ACHTUNG: Nicht rechtzeitig abgeholte Karten werden neu vergeben!

Rückfragehinweis:
Gerstorfer Martin