Kontakt

Wiener Stadtwerke


Mag. Thomas Geiblinger
Tel.: +43 (0)1 531 23-73953

Alle News

Neon, die Farbe der Nacht – Ausstellung
17.01.2002 | Diese neue Ausstellung im Haus Wien Energie setzt sich inhaltlich mit den durch Neon erzeugten Eindrücken und Stimmungen auseinander. Neon prägt nun schon seit fast 100 Jahren die Stadtlandschaften durch seine vielfältigen Erscheinungsformen.

Die gezeigten Objekte laden die Besucher zu einer eindrucksvollen Reise um die Welt ein. Dusty Sprengnagel, der international ausgezeichnete Designer von Neonobjekten und –gestaltungen, hat die Reiseroute geplant. Er präsentiert mit seinen beeindruckenden Fotos die besten Beispiele aus New York, Los Angeles, Las Vegas, Miami, Hongkong, Bangkok und anderen Neonmetropolen.

 

Aus seiner professionellen Perspektive bietet Sprengnagel Einblick in das Design und die Installation der Neonobjekte. Beispiele von Neonkunst, Messeinstallationen und architektonischen Anwendungen geben den Besuchern Einblick in das schillernde Licht der Nacht. Es werden die spektakulärsten und unterschiedlichsten Neonreklamen aus der ganzen Welt gezeigt. Das Spektrum beinhaltet vielgestaltige Objekte vom raren Beer-Signs bis hin zu Kunstobjekten.

 

Mit speziell für die Ausstellung im Haus WIEN ENERGIE angefertigten Installationen wird die Zusammenführung der zwei Ausstellungskomponenten - Foto und Neonobjekt - sichtbar gemacht.

 

 

Ausstellungsort:

Haus Wien Energie

Mariahilferstraße 63

1060 Wien

 

Ausstellungsdauer: 23. Jänner bis 23. März 2002

 

Öffnungszeiten:

Mo - Mi 9.00 - 18.00 Uhr

Do 9.00 - 20.00 Uhr

Fr 9.00 - 15.00 Uhr

Rückfragehinweis:
Christian Neubauer, 4004 - 30004