Wiener Linien


MMag. Kathrin Liener
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17220

News: Wiener Linien

Ströck-Weihnachtsbim unterstützt Rückenmarksforschung
22.11.2011 | Ab 26. November fährt die Ströck-Weihnachtsbim in Kooperation mit den Wiener Linien wieder für die gute Sache um die Ringstraße. Der Ticketerlös kommt heuer der Wings for Life-Stiftung für Rückenmarksforschung zugute. Die Oldtimer-Tramway fährt in der Adventzeit bis inklusive 18. Dezember samstags und sonntags sowie am 8. Dezember von 13 Uhr bis etwa 18 Uhr vom Karlsplatz aus rund um den Ring.

Erinnerung Fototermin: Ströck-Weihnachtsbim fährt für Wings for Life
21.11.2011 | Bereits zum siebenten Mal fährt die Ströck-Weihnachtsbim in Kooperation mit den Wiener Linien heuer für die gute Sache. In der Adventzeit ist die weihnachtlich dekorierte Oldtimer-Straßenbahn samstags und sonntags sowie am 8. Dezember auf der Ringstraße unterwegs. Ex-Motocross-Weltmeister Heinz Kinigadner wird als Gründer der Wings for Life-Stiftung am Medien- und Fototermin teilnehmen.

Wiener Linien suchen neue Mitglieder für den Fahrgastbeirat
20.11.2011 | Seit nunmehr fast acht Jahren ist der Fahrgastbeirat der Wiener Linien aktiv. Er ist als beratendes Organ unabhängig von den Wiener Linien. Der Fahrgastbeirat greift selbständig Themen auf bzw. sammelt Ideen, die von den Fahrgästen kommen, um sie gemeinsam mit den Wiener Linien und der Stadtverwaltung umzusetzen. Jetzt werden für die nächste vierjährige Arbeitsperiode neue Mitglieder gesucht.

Aviso: Ströck-Weihnachtsbim fährt für Wings for Life-Stiftung
17.11.2011 | Bereits zum siebenten Mal fährt die Ströck-Weihnachtsbim in Kooperation mit den Wiener Linien heuer für die gute Sache. In der Adventzeit ist die weihnachtlich dekorierte Oldtimer-Straßenbahn samstags und sonntags sowie am 8. Dezember auf der Ringstraße unterwegs. Ex-Motocross-Weltmeister Heinz Kinigadner wird als Gründer der Wings for Life-Stiftung am Medien- und Fototermin teilnehmen.

Wiener Linien präsentieren Österreichs erste Facebook-Bim - BILD
17.11.2011 | Am Donnerstag präsentierte Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer mit Vizebürgermeisterin Renate Brauner im Straßenbahnmuseum Wiens erste Facebook-Bim. Die Wiener Linien schicken in den nächsten drei Monaten zwei Niederflurstraßenbahnen im speziellen Design auf die Strecke, die mit Profilbildern von Facebook-Freunden der Wiener Linien gestaltet wurden. Über die Facebook-Seite der Wiener Linien konnten Fans der Wiener Öffis ihre Profilbilder zur Gestaltung der Straßenbahn hochladen und so an der Aktion teilnehmen. Über 500 Fans haben sich die Chance nicht entgehen lassen, ihr Foto auf einer der beiden Facebook-Bims ganz Wien zu präsentieren.

Erinnerung AVISO: Wiener Linien präsentieren 1. Facebook-Bim
16.11.2011 | Am Donnerstag präsentiert Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Renate Brauner Wiens erste Facebook-Bim. Über 500 Facebook-Fans der Wiener Linien haben bei der Aktion mitgemacht und mit ihren Bildern zur Gestaltung der insgesamt zwei Niederflurstraßenbahnen im speziellen Wiener-Linien/Facebook-Design beigetragen. Zur Präsentation der ersten Facebook-Bim werden auch TeilnehmerInnen an der Aktion erwartet.

AVISO Fototermin: Wiener Linien präsentieren 1. Facebook-Bim
14.11.2011 | Am Donnerstag präsentiert Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer Wiens erste Facebook-Bim. Über 500 Facebook-Fans der Wiener Linien haben bei der Aktion mitgemacht und mit ihren Bildern zur Gestaltung der insgesamt zwei Niederflurstraßenbahnen im speziellen Wiener-Linien/Facebook-Design beigetragen. Zur Präsentation der ersten Facebook-Bim werden auch TeilnehmerInnen an der Aktion erwartet.