Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Wiener Linien: Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen - BILD
08.05.2012 | Derzeit statten die Wiener Linien mehrere U6-Stationen mit speziellen Boden-Aufklebern am Bahnsteig aus. Die neuen schwarz-weiß gestreiften Bodenmarkierungen kennzeichnen den Türbereich der U-Bahn und sollen als Orientierungshilfe für Fahrgäste dienen, den Fahrgast-Strom möglichst gleichmäßig auf den U-Bahnzug aufzuteilen. Dadurch wird der Stationsaufenthalt verkürzt und der Fahrplan kann besser eingehalten werden.

Wiener Linien und Siemens feiern 240. ULF im Fuhrpark
03.05.2012 | Die Wiener Linien nahmen feierlich die 240. Niederflurstraßenbahn von Hersteller Siemens entgegen. Die älteren Fahrzeugmodelle im Straßenbahn-Fuhrpark der Wiener Linien werden stetig durch die Niederflur-Straßenbahn des Typs ULF (Ultra Low Floor) ersetzt. "Unsere Umfragedaten zeigen, dass die Wiener und Wienerinnen den ULF hochschätzen. Deswegen freue ich mich ganz besonders über unseren 240. ULF. Allein heuer investieren wir rund 60 Millionen Euro in 20 neue Niederflurstraßenbahnen", so Geschäftsführer Günter Steinbauer. Durch diese Beschaffung unterstützen die Wiener Linien zudem österreichisches Know-how und sichern Arbeitsplätze in Wien. Die Wiener Linien betreiben das fünftgrößte Straßenbahn-netz der Welt und verfügen insgesamt über eine Flotte von 500 Straßenbahnen.

AVISO Erinnerung Wiener Linien: Foto-Termin 240. ULF
02.05.2012 | Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer nimmt den 240. ULF von Arnulf Wolfram, Leiter des Sektors Infrastructure & Cities Siemens AG Österreich, entgegen.

Wiener Linien: Einschränkungen beim Währinger Straßenfest
02.05.2012 | Am Freitag, den 4. Mai, findet das Straßenfest in der Währinger Straße statt. Aus diesem Grund kommt es zwischen Währinger Gürtel und Simonygasse ab ca. 6.45 Uhr bis ca. 21 Uhr zu einer Sperre für den Öffi-Verkehr in beiden Fahrtrichtungen.

Wiener Linien: Straßenbahnmuseum lockt zum Saison-Auftakt - BILD
02.05.2012 | Das Straßenbahnmuseum der Wiener Linien lädt anlässlich des Saison-Auftakts am 5. Mai zu einem Aktionstag bei freiem Eintritt ein. Besondere Highlights für Nostalgiker stellen die Oldtimer-Rundfahrten, der k.u.k. Hofsalonwagen aus dem Jahr 1899 und eine Buch-Präsentation dar.

Ansturm bei Wiener Linien: Schon über 400.000 Jahreskarten
30.04.2012 | Zu einem rekordverdächtigen Ansturm kommt es derzeit an den Vorverkaufsstellen der Wiener Linien: Viele Wienerinnen und Wiener wollen die ab Mai gültige Jahreskarte um 365 Euro erwerben. Die MitarbeiterInnen der Wiener Linien leisten Extraschichten, um alle Neubestellungen zu bearbeiten. Nun wurde die 400.000er-Marke geknackt: Mehr als 400.000 Wiener besitzen nun eine Jahreskarte. Allein im April wurden damit mehr als 10.000 neue Jahreskarten ausgestellt - für genaue Zahlen ist es noch zu früh.

Wiener Linien: Bus und Bim machen Platz für Maiaufmärsche
27.04.2012 | Am Dienstag, dem 1. Mai, finden diverse Veranstaltungen wie der traditionelle Maiaufmarsch auf der Wiener Ringstraße statt. Für Straßenbahnen und Autobusse kommt es daher zu Umleitungen und Kurzführungen. Die Ringstraße ist für den gesamten Fahrzeugverkehr bis ca. 13 Uhr gesperrt. Auf den Straßenbahnlinien 1, 2 und D kommt es ab etwa 7.30 Uhr zu Kurzführungen. Ebenso kann es zwischen 8 und 11 Uhr in allen Wiener Bezirken durch Aufmärsche in Richtung Ringstraße zu veränderten Fahrtrouten und Kurzführungen kommen. Die Vienna Ring Tram ist bis Mittag eingestellt.