Wiener Linien


Karin Schwarz
Tel.: +43 (0)1 7909 - 17200

News: Wiener Linien

Kleinbus-Fahrer erlitt Zuckerschock - Verkehrsunfall in Wien
02.08.2012 | Heute gegen 10.00 Uhr kam es auf der Opernkreuzung zu einem Verkehrsunfall. Ein Buslenker der Linie 2A verlor infolge eines Zuckerschocks die Kontrolle über das Fahrzeug, das in Schrittgeschwindigkeit unterwegs war. Der City-Kleinbus touchierte ein Auto. Dabei wurden drei Pkw-Insassen leicht verletzt und erlitten Prellungen. Im Autobus befanden sich keine Fahrgäste. Wegen der Bewusstseinstrübung infolge des Zuckerschocks war der Buslenker nicht in der Lage, den Bus selbst anzuhalten. Er wurde in weiterer Folge in der Nähe des Burgrings von einem Einsatzfahrzeug der Wiener Linien zum Stillstand gebracht. Der langjährige und als verlässlich bekannte Wiener-Linien-Mitarbeiter wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Rückfragehinweis:
Wiener Linien GmbH & Co KG
Kommunikation
Tel.: (01) 7909-14203
mailto:presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at